Worum es geht An diesem Tag geht es um mehr als eine juristische Erklärung, um mehr als eine formale Unterschrift im Standesamt. Das Versprechen, das Sie sich gegenseitig geben, berührt die gesamte Existenz. Die Weichen für ein zukünftiges Miteinander werden gestellt. Die vorherige Lebensperiode wird so verabschiedet. Für uns ist es nicht wichtig, welcher Konfession Sie angehören oder ob Sie Ihre Kirchenmitgliedschaft beendet haben. Wenn Sie als Geschiedene/r einen Neuanfang suchen, so haben Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Chance, erneut kirchlich zu heiraten. Diese Trauung kann am Anfang Ihres gemeinsamen Lebensweges stehen. Sie darf aber auch nach längerer Zeit des Zusammenlebens erfolgen.
(C) 2018 by St.-Paulus-Gemeinde | Webdesign by TMG24 | Impressum  | Wegbeschreibung | E-Mail           
Hochzeit 3 Hochzeit